WERKVOLL vernetzt und vertreibt die Produkte von Werkstätten, in denen Menschen mit Handicap arbeiten.

DIE IDEE:

Wenn diese Produkte in unserem Alltag genutzt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, ist das gelebte Inklusion. Auf diese Weise werden zwei Welten miteinander verbunden: Für Menschen, die nicht in der ersten Arbeitswelt ankommen können, werden Türen geöffnet. Und Betriebe können eine nachhaltige CSR-Strategie mit ökologisch sinn- und wertvollen Produkten verfolgen. Diese Produkte werden in der ersten Phase Hotel- und Gastronomiebetrieben für ihre Ausstattung angeboten, können aber auch für Büroausstattungen oder den privaten Gebrauch bestellt werden.

 



Die Arbeiten besitzen einen hohen handwerklichen, künstlerischen und geistigen Wert. Jedes Stück ist individuell, praktisch und unvergleichbar. Es werden Produkte aus alten oder gebrauchten Materialen gefertigt, alte Tische, Stühle, Kommode und Truhen renoviert und upgecycelt.

Geben Sie Menschen mit Hanidcap die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Das Ergebnis sind individuelle Produkte mit Mehrwert von einzigartigen Menschen mit Liebe bearbeitet.